Wendeltreppe

Wendeltreppen – Aufbau und allgemeine Informationen

Wendeltreppen sind unerlässlich in einigen Immobilien und sie sind ideal, wenn der Platz begrenzt oder eng ist. Die meisten Menschen wählen oft diese Art von Treppen bei einer Loftbauweise oder um einen Zugang zu höheren Ebenen eines Hauses zu schaffen, sodass der vorhandene Raum maximal ausgenutzt werden kann, anstatt kostbaren Wohnraum mit einer normalen Treppe zu verschwenden. Wendelstiegen werden als ein architektonisches Kunstwerk angesehen, und indem sie steil und kompakt sind, werden sie meistens als eine Treppe in einem Haus oder Büro verwendet, das keinen Platz für eine große Treppe besitzt. Diese Art von Treppen wurden schon in Gebäuden und Kirchen seit Jahrhunderten verwendet, wodurch sie ein scheinbar unmögliches Meisterwerk der Konstruktion wurden.

Im Falle eines zweistöckigen Hauses mit begrenzter Stellfläche wird eine Wendelstiege an einer Öffnung in der oberen Etage angebracht und im Vergleich zu einer traditionellen Treppe, die viel Raum für Ihre Konstruktion benötigt, wird eine Wendeltreppe einfach in einer vertikalen und platzsparenden Spirale erstellt. Spirale Treppen sind kompakt, was bedeutet, dass sie einfach in einer Ecke des Raumes platziert werden können, wenn der Platz begrenzt ist. Diese Treppen werden auch häufig als Feuerleitern an der Außenseite eines Wohnblocks verwendet.

Varianten

Obwohl die ersten dieser Treppen aus Stein erstellt wurden, hat sich die Technologie weiterentwickelt, um Holz, Metalle und Kombinationen aus vielen verschiedenen Materialien bei der Konstruktion dieser Treppenarten zu umfassen. Wie die meisten anderen Einrichtungsgegenstände kann eine solche Treppe individuell angepasst werden, was abhängig von dem Budget und den Wünschen einer Person ist.

Nutzen

Eine Wendeltreppe ist auch für Ihre Zugänglichkeit bekannt. Andere Typen von Treppen erfordern an bestimmten Stellen im Haus gebaut zu werden, was in bestimmten strukturellen Bestimmungen angegeben wird oder in der Konstruktion eines Hauses. Jedoch können Wendelstiegen jederzeit in zugänglichen Ecken eines Hauses gebaut werden. Obwohl es nicht viel Auswirkungen auf die Nutzflächen hat, kann der Besitzer eines Hauses ebenfalls beschließen, diese Treppenart an der Außenseite anzubringen, um einen einfachen Zugang zu den überliegenden Stockwerken zu erhalten.

Preis

Der Aufbau einer normalen Treppe beinhaltet eine komplizierte Konstruktion und kann ziemlich teuer sein, wohingegen eine Wendelstiege vormontiert gekauft werden kann und Ihnen eine Menge Geld ersparen kann, vor allem, wenn Sie die Installation selbst erledigen.

Einfache Installation

Eine Vielzahl von vormontierten Treppen dieser Art können heutzutage erworben werden. Dies macht die Installation einer solchen Treppe in Ihrem Hause sehr viel einfacher, als eine normale Treppe zu bauen. Der Hauptvorteil der vormontierten Wendeltreppen ist, dass sie in einer Vielzahl von Größen und Formen erhältlich sind, und dass Sie aus einer breiten Palette von Materialien wählen können, wodurch Sie die Treppen dem gesamten Stil Ihrer Einrichtung anpassen können.

Überlegungen

Durch die kompakte Größe dieser Treppen sollte sie nicht in einem Wohnraum verwendet werden, wo Sie planen schwere Gegenstände auf einer regelmäßigen Basis von einem Stock zum anderen zu bewegen. Betrachten Sie eine Wendelstiege als zweite Treppe oder eine Treppe, die verwendet werden kann, um zu einem Loft oder Keller zu gelangen, dass nicht häufig verwendet wird. Diese Treppen besitzen beschränkte Verwendungen im Vergleich zu anderen Arten von Treppen, denn sie können nicht als alleiniges Mittel des Zugangs zu einem vollen oberen Stockwerk verwendet werden.

Missverständnisse

Diese Art von Treppen sind eng als auch steil, und auch wenn sie innerhalb der Grenzen eines begrenzten Raums eingesetzt werden können, ist es ein verbreiteter Irrtum zu glauben, dass sie sicher für kleine Kinder oder ältere Menschen geeignet sind. Üblicherweise werden sie aus Eisen gefertigt und mit Handläufen auf beiden Seiten ausgestattet. Allerdings sind die Schritte auf diesen Treppen eng und dicht beieinander, was sich zu einem potenziellen Sicherheitsrisiko entwickeln könnte, wenn eine Person eine Stufe verfehlt.